Zwinger vom Schmollensee
Startseite
Zwinger
Philosophie
Zuchthündinnen
Würfe
Galerien
Für Welpenkäufer
Halterhinweise
Gästebuch

Kontakt/
Impressum

Unsere Philosophie
Das harmonische Zusammenspiel zwischen Hund und Mensch, verbunden mit Gesundheit bis ins hohe Alter - das ist der Wunsch eines jeden Züchters. Doch damit dies kein Traum bleibt, legen wir hohen Wert auf gesundheitliche Betreuung in Verbindung mit einem verträglichen Maß an natürlicher Immunisierung vom ersten Lebenstag an.

Darüber hinaus ist uns die Sozialisierung unserer Kleinen sehr wichtig. Das bedeutet, die Welpen als Hunde– und nicht als Menschenkinder zu verstehen und ihre natürlichen Instinkte sowohl im Rudel als auch im Umgang mit den Zweibeinern zu fördern.

Der einzelne Welpe muss bei Konfrontationen mit der Vielzahl von Lernvorgängen beobachtet werden, damit sich uns seine Wesensmerkmale erschließen und seine Lernfähigkeit entwickelt und gefestigt werden kann. Denn obwohl alle Welpen unter den gleichen abwechslungsreichen Bedingungen aufwachsen, zeigen sie recht unterschiedliche Charaktere.
Diese zu erkennen, ist für den Züchter nicht zuletzt für die Auswahl des künftigen Besitzers von Wichtigkeit.
Die Welpen leben mit uns in einem Haus, erkunden jeden Winkel und gewinnen daraus so manche nützliche Lebenserfahrung. Besondere Freude erleben sie auf unserem Grundstück, da hier noch viel Platz für Hundefantasie ist.
So sind dann auch in jedem Wurf die Lieblingsplätze der Welpen schnell gefunden: das kleine Feuchtbiotop, die Hecken, Holzstapel und andere unüberschaubare Verstecke; aber auch erhöhte Liegeplätze, um die Sonnenstrahlen zu genießen oder gemütlich im Halbschatten zu dösen. Nur gut, dass Cora das Treiben ständig beobachtet und kontrollierend bzw. reglementierend eingreift, wenn etwas nicht „geheuer“ erscheint. Damit hilft sie uns und beweist zugleich ihre mütterliche Instinktsicherheit.


Für die kleinen Rabauken ist die ganze Welt ein einziger Spielplatz.

VDH Logo

FCI Logo

VDH Logo
Hovawart Pokal