Hovawarte vom Schmollensee

Hovawartzucht in der HZD e.V. seit 1996
 

Am 02.04. fand das erste "Shooting" statt 

Wir fangen an mit der Erstgeborenen des H-Wurfes. Die Farben beziehen sich auf die selbstgehäkelten Halsbänder. Fräulein Rosa wog bei ihrer Geburt um 13:07 Uhr stolze 500g:



Es folgte ihr um 13:44 Uhr Herr Oliv. Er brachte schon 520g auf die Waage:



Knapp 45 Minuten später präsentierte sich schon der nächste Herr, er trägt jetzt türkis und wog bei der Geburt 490g:



Nun aber brauchte Frannie eine kleine Pause bis 15:40 Uhr - und das aus gutem Grund. Mit seinen 540g ist Herr Grün schon ein ziemlicher Brocken:



Dann der Doppelschlag um 17:05 Uhr. Erst plumpst Herr Blau mit seinen 410g auf die Welt...



...ehe nur 6 Minuten später Herr Creme folgte. Er brachte am Geburtstag 510g auf die Waage:



Jetzt ging es voran, unter anderem mit dem Wonneproppen Schwarz, sein Wurfgewicht betrug um 17:33 Uhr 510g:



Bisher schien der H-Wurf eine echte Männerdomäne zu werden, doch um 17:46 Uhr trat Fräulein Meliert in den Ring - Kampfgewicht 460g:



Sie erhält Unterstützung von Madame Mint. Sie steuerte um 18:24 Uhr ihre süßen 460g bei:



Um 18:43 Uhr machte es plumps. Für den Brocken von 580g brauchen wir kein Erkennungsband, er ist der einzige im Rudel mit einem weißen Brustfleck:



Als wir uns schon auf ein kleines Abendessen freuten und Frannie die ersten Babys mit Milch versorgt hatte, waren genau 7h rum. Frannie stand auf, pumpte noch einmal kräftig zur letzten Wehe und es endete, wie es begonnen hatte: Ein Mädchen! Stolze 460g brachte Mrs. Weinrot als letzter Welpe im 11er Rudel auf die Waage:



Dieser Wurf ist mit seinen 5390g (durchschnittlich 490g / Welpe) sehr ausgeglichen. Alle 11 schwarzmarkenen Nilpferdchen sind putzmunter und werden derzeit etwa alle 2-3h von Frannie versorgt. Diese ist so gern bei Ihren Welpen, dass sie am liebsten stündlich säugen würde. Aber was in Form von Milch rausgeht, muss vorher rein. Insofern frisst sie wie ein Scheunendrescher und genießt die kleinen (Zwangs-)Pausen.

In ein paar Tagen findet ihr auf unserer Seite die nächsten Bilder und Aktuelles zur Entwicklung des H-Wurfes vom Schmollensee.


P.S.: Noch sind nicht alle Welpen vergeben bzw. reserviert. 

Sie haben Interesse an einem Sprössling aus dieser wunderschönen Verpaarung? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. 

Weiter zu Tag 8

 
E-Mail
Anruf