Hovawarte vom Schmollensee

Hovawartzucht in der HZD e.V. seit 1996
 

11.-13. Juni - war das ein Trubel im Welpengarten

Nachdem die I-Lis im Alter von 4 Wochen nach draußen gezogen sind, kündigten sich am vergangen Wochenende die ersten potenziellen Welpenkäufer an. Aus Berlin, Hamburg, Bröckel und Rostock erschienen teils langjährige Freunde, teils ganz neue Gesichter. Ein bunter Mix, aber alle mit gleichen Ziel. Welcher Welpe passt zu uns, zeigen die Kleinen schon besondere Charakterzüge? Welche Fragen wurden mit den Züchtern noch nicht besprochen? 

Auch für die Hauptprotagonisten war es mindestens genauso aufregend. Ständig wird geschmust, plötzlich sind da so viele Zweibeiner und alle noch mit ganz unterschiedlichen Stimmen. Und Frannie? Die hatte alle Pfoten voll zu tun. Aufpassen, Milch geben, zum Glück kamen ihre Söhne Haakon und Hermann zur Unterstützung vorbei. 

Am Abend konnte dann bei frischem Grillgut und dem einen oder anderen Kaltgetränk über Hund & Co philosophiert werden. Es war ein schönes, ereignisreiches, aber auch anstrengendes Wochenende. In den kommenden Wochen schauen immer wieder neue Gesichter vorbei, sei es, um sich ihre neuen Begleiter anzusehen, oder vielleicht Eindrücke vom Zwinger für das nächste Jahr aufzuschnappen. Zum Abschluss haben wir noch ein paar Bilder für die Daheim Gebliebenen.




 
E-Mail
Anruf